SAPHIRBLAU – LIEBE GEHT DURCH ALLE ZEITEN

Inhalt

Frisch verliebt in die Vergangenheit zu reisen ist wohl nicht die beste Idee. Das zumindest findet Gwendolyn Shepherd, Zeitreisende wider Willen. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen, was sich beides als nicht gerade einfach herausgestellt. Doch als Gideon und Gwendolyn sich gegen eine gefährliche Allianz zur Wehr setzen müssen und in die Fänge des Grafen von St. Germain geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Basisinformationen

Autor:

Kerstin Gier

Titel:

Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten

Erscheinungsjahr:

2010

Verlag:

Arena

Seitenzahl:

395

Genre:

Fantasy und Science-Fiction

Warum ist das Buch lesenswert?

Im zweiten Band der Edelstein Trilogie liegt der Focus mehr auf der Beziehung zwischen Gwendolyn und Gideon. Trotzdem bleibt das gesamte Buch spannend und interessant, da man immer mehr über die Geheimnisse der Loge und des Grafen erfährt.

Weitere Teile:

Rubinrot

Smaragdgrün

Bewertung

Humor:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Spannung:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Romantik:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Action:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Emotionen:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Durchschnitt:4.4 out of 5 stars (4,4 / 5)

Erst durch das Lesen lernt man, wieviel man ungelesen lassen kann.

Wilhelm Rabe