READY PLAYER ONE

Inhalt

Im Jahr 2045 ist die Welt eine andere, als die, die wir heute kennen: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht und die meisten Menschen leben in Armut. Deshalb fliehen sie vor der Realität in die virtuelle Welt „OASIS“, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum aus tausenden Welten, von denen jede einzigartig ist.
Als dann der Schöpfer der OASIS in seinem Testament ankündigt sein gesamtes Erbe in Form eines Schatzes, versteckt in einem sogenannten „Easter Egg“ in der OASIS dem Finder zu übertragen, beginnt eine unerbittliche Jagd. Eine Reihe von Rätsel sollen Hinweise geben, doch niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet …

Basisinformationen

Autor:

Ernest Clines

Titel:

Ready Player One

Erscheinungsjahr:

2011

Verlag:

Fischer Verlag

Seitenzahl:

544

Genre:

Fantasy und Science-Fiction

Warum ist das Buch lesenswert?

Man taucht mit dem Buch tief in eine komplett neue Welt ein, die einem trotzdem das Gefühl gibt sie genauestens zu kennen. Das Buch ist durchgehend Spannend und lässt der Fantasie freien lauf.

Bewertung

Humor:4 out of 5 stars (4 / 5)
Spannung:5 out of 5 stars (5 / 5)
Romantik:3 out of 5 stars (3 / 5)
Action:4 out of 5 stars (4 / 5)
Emotionen:4 out of 5 stars (4 / 5)
Durchschnitt:4 out of 5 stars (4 / 5)

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.

James Daniel