GÖTTERFUNKE – HASSE MICH NICHT

Inhalt

Nach den spannenden Ferien in den Rocky Mountains möchte Jess nun ein „normales“, gewöhnliches Leben führen. Ganz ohne Götter. Dies läuft aber anders als geplant, als Cayden in ihrer Schule auftaucht. Jess versucht so wenig wie möglich mit den Göttern Verbindung gebracht zu werden, jedoch ist sie in Gefahr und Cayden könnte ihr helfen. Was soll sie nun tun?

Basisinformationen

Autor:

Marah Woolf

Titel:

Götterfunke - Hasse mich nicht

Erscheinungsjahr:

2019

Verlag:

Dressler

Seitenzahl:

448

Genre:

Fantasy und Science-Fiction

Warum ist das Buch lesenswert?

Ein Buch, das uns die griechische Mythologie besser kennenlernen lässt. Ein Buch voller Ereignisse.

Bewertung

Humor:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Spannung:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Romantik:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Action:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Emotionen:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Durchschnitt:3.4 out of 5 stars (3,4 / 5)

Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.

William Somerset Maugham