FÜR AKKIE!

Inhalt

Die zwölfjährige Akkie ist immer dabei, wenn etwas los ist. In ihrer Klasse, in ihrem Freundeskreis, in ihrer Familie. Vor allem ist sie Feuer und Flamme für das nahende Fußballturnier, das alljährlich an der Schule stattfindet. Doch nach einigen Schwächeanfällen muss Akkie ins Krankenhaus – wo sie erfährt, dass sie Leukämie hat. Das hindert sie aber nicht daran, alles zu tun, damit sie trotzdem an dem Turnier teilnehmen kann. Und auch ihre Freunde tun alles, was sie nur können – für Akkie!

Basisinformationen

Autor:

Jacques Vriens

Titel:

Für Akkie!

Erscheinungsjahr:

2014

Verlag:

Heyne Verlag

Seitenzahl:

184 (+4 Seiten über das Buch)

Genre:

Drama und Liebe

Warum ist das Buch lesenswert?

Dieser realitätsnahe Roman, welcher auf wahren Begebenheiten basiert, ist unheimlich emotional. Er geht einem wirklich zu Herzen. Man bekommt einen Einblick in das Leben einer Krebspatientin, welche alles dafür gibt ihr Leben so weiter leben zu können, wie zuvor. Das Buch ist  für alle Altersgruppen geeignet.

Fazit

Dieses Buch ist durch die recht simple, bildhafte und adjektivische Sprache für jedermann geeignet!

Bewertung

Humor:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Spannung:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Romantik:1 out of 5 stars (1,0 / 5)
Action:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Emotionen:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Durchschnitt:2.6 out of 5 stars (2,6 / 5)

Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.

William Somerset Maugham