EIN MEER AUS TINTE UND GOLD

Inhalt

Seit dem Tod ihrer Eltern kämpft die junge Protagonistin Sefia mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird auch noch ihre Tante entführt und der einzige Hinweis ist versteckt in einem Buch, welches quasi nutzlos erscheint, in einem Land in dem niemand schreiben oder lesen kann. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier verspürt sie eine Verbundenheit mit dem Buch, die sie nicht mehr abschütteln kann. Langsam. Ganz langsam lernt sie die ihr unbekannten Zeichen zu deuten.
Mit der Hilfe eines geheimnisvollen stummen Jungen begibt sie sich auf eine gefährliche Reise voller Gefahren.

Basisinformationen

Autor:

Traci Lee

Titel:

Ein Meer aus Tinte und Gold

Erscheinungsjahr:

2016

Verlag:

Carlsen

Seitenzahl:

480

Genre:

Fantasy und Science-Fiction

Warum ist das Buch lesenswert?

Traci Lee ermöglicht es in eine komplett neue Welt einzutauchen. Eine Welt ohne Bücher. Kaum vorstellbar oder?
Tauche ein und entdecke Sefias bücherlose Welt, du wirst erstaunt sein.

Bewertung

Humor:1 out of 5 stars (1,0 / 5)
Spannung:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Romantik:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Action:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Emotionen:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Durchschnitt:3.2 out of 5 stars (3,2 / 5)

Erst durch das Lesen lernt man, wieviel man ungelesen lassen kann.

Wilhelm Rabe