DER FÄNGER IM ROGGEN

Inhalt

Holden Caulfield verlässt nach einem Schulverweis, wegen schlechten Leistungen, kurz vor Beginn der Weihnachtsferien die Schule vorzeitig, um dem oberflächlichen Verhalten seiner Kameraden und der Schulgesellschaft zu entfliehen. Er traut sich aus Angst vor der Reaktion seiner Eltern nicht sofort nach Hause, sondern irrt drei Tage lang auf der Suche nach einer Zukunftsperspektive durch Manhattan.

Basisinformationen

Autor:

J. D. Salinger

Titel:

Der Fänger im Roggen

Erscheinungsjahr:

1951

Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl:

270

Genre:

Drama und Liebe

Warum ist das Buch lesenswert?

Ein Buch, dass das Erwachsenwerden beschreibt und einem viel Stoff zum Nachdenken hinterlässt.

Bewertung

Humor:4 out of 5 stars (4 / 5)
Spannung:3 out of 5 stars (3 / 5)
Romantik:2 out of 5 stars (2 / 5)
Action:2 out of 5 stars (2 / 5)
Emotionen:4 out of 5 stars (4 / 5)
Durchschnitt:3 out of 5 stars (3 / 5)

Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zum Genuss und Belebung oder zur Erkenntnis und Belehrung.

Johann Wolfgang von Goethe