DAS MÄDCHEN IM BLAUEN MANTEL

Inhalt

Das Buch handelt von einem jungen Mädchen, das während des zweiten Weltkrieges in Amsterdam lebt (1943). Um sich und ihre Familie über Wasser zu halten, beschafft sie Schwarzmarktgüter. Eine ihrer Kunden bittet sie um Hilfe ein jüdisches Mädchen zu finden, das Mädchen im blauen Mantel. Sie lässt sich darauf ein, verwickelt sich aber gleich in gefährliche Situationen. Durch eine kleine Schwärmerei entsteht eine gefährliche Suchaktion.

Basisinformationen

Autor:

Monica Hesse

Titel:

Das Mädchen im blauen Mantel

Erscheinungsjahr:

2019

Verlag:

Cbt

Seitenzahl:

384

Genre:

Schicksal

Warum ist das Buch lesenswert?

Das Buch ist sehr einfach und trotzdem belehrend geschrieben. Gemeinsam mit Hanneke erfahren wir andere Perspektiven des Krieges und den Alltag in der Stadt während des Krieges. Durch die konstante Spannung möchte man das Buch gar nicht mehr zur Seite legen und erfahren wie es mit der gefährlichen Suchaktion nun weiter geht.

Bewertung

Humor:0 out of 5 stars (0,0 / 5)
Spannung:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Romantik:1 out of 5 stars (1,0 / 5)
Action:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Emotionen:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Durchschnitt:2.2 out of 5 stars (2,2 / 5)

Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.

William Somerset Maugham