ANNE FRANK TAGEBUCH

Inhalt

Tagebucheinträge der dreizehnjährigen Anne Frank, die sich während des 2. Weltkriegs in einem Amsterdamer Hinterhaus mit ihrer jüdischen Familie vor den Nationalsozialisten versteckt.

Die Aufzeichnungen enthalten den verbleibenden Monat in Freiheit und die folgenden 25 Monate im Versteck. Das Buch basiert auf Anne Franks Originalaufzeichnungen.

Basisinformationen

Autor:

Anne Frank

Titel:

Anne Frank Tagebuch

Erscheinungsjahr:

2013

Verlag:

Fischer Verlag

Seitenzahl:

313

Genre:

Schicksal

Warum ist das Buch lesenswert?

Durch die ehrlichen und tiefgründigen Gedanken eines Teenagers in unserem Alter versetzt man sich selber sehr leicht in das Buchgeschehen hinein. Das Tagebuch ist nicht ohne Grund Unesco-Weltkulturerbe und sollte uns immer daran erinnern, dass sich so ein grausames Verbrechen an der Menschheit niemals wiederholen darf.

Bewertung

Humor:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Spannung:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Romantik:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Action:0 out of 5 stars (0,0 / 5)
Emotionen:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Durchschnitt:2.4 out of 5 stars (2,4 / 5)

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.

James Daniel