ALTERRA: DIE GEMEINSCHAFT DER DREI

Inhalt

Ein Orkan bricht über New York herein. Innerhalb weniger Stunden versinkt die Stadt in Eis und Schnee. Aus der Dunkelheit, die folgt, schießen blaue Blitze hervor. Als sie verschwunden sind, ist die Welt eine andere geworden: gefährlich und wild, ohne Technik und Zivilisation – und ohne Erwachsene. Übrig sind nur die Kinder, unter ihnen Matt, Tobias und Ambre. Gemeinsam machen sie sich auf in ein unglaubliches Abenteuer …

Basisinformationen

Autor:

Maxime Chattam

Titel:

Alterra: Die Gemeinschaft der Drei

Erscheinungsjahr:

2008

Verlag:

PAN

Seitenzahl:

400

Genre:

Fantasy und Science-Fiction

Warum ist das Buch lesenswert?

Phantastisch, abenteuerlich, magisch – eine unheimliche Reise in eine andere Welt. Ein spannendes Buch über eine Reise ums Überleben, Freundschaft, Mut und Zusammenhalt.

Bewertung

Humor:1 out of 5 stars (1,0 / 5)
Spannung:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Romantik:1 out of 5 stars (1,0 / 5)
Action:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Emotionen:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Durchschnitt:2.6 out of 5 stars (2,6 / 5)

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.

Marcus Tillius Cicero